Querenburg # 10

Serie 67 | Bochum | Fotos: 62 | Aufnahmedatum: 29.09.2013 | Permalink: gbll.de/67

Diese Serie bildet die finale Etappe der Fotosafari aus Serie 66.

Nach einigen Fotos im Uni-Center und im Bereich der Uni-Brücke zog es mich dann zu den Trögen... ähm... zum Uni-Grill, wo ich mir eine Currywurst-Pommes-Mayo für unterwegs holte.

Mit dem Essen in der Hand ging es dann wieder zurück über die Fußgängerbrücke (Hustadtring) und von dort durch den Laerholz (Wald) bis zur Laerholzstraße in nördliche Richtung. Ziel: die Siedlung Camillo-Sitte-Weg...

Nach dem Spaziergang durch den Wald kam ich dann also an der Laerholzstraße an. Diese ging ich dann ostwärts runter, vorbei an den Studentenwohnheimen und dem großen Parkplatz.
Nach einigen Hundert Metern war ich dort angelangt, wo ich über sechs Jahre (u.a. die gesamten vier Grundschuljahre) mit meiner Familie gewohnt hatte: Camillo-Sitte-Weg.

Nach einiger Verweildauer machte ich mich dann über die Semperstraße, diversen Fußwegen, die Untere Heintzmannstraße und Markstraße auf den Weg zur Haltestelle "Markstraße", von wo ich mit der U35 bis zum Hauptbahnhof und von dort mit der Straßenbahn 308/318 nach Hause fuhr...


« Vorherige SerieZur ÜbersichtNächste Serie »